Feuersalamander und Rotkehlanolis - Dominics-Tiere.de

Rotkehlanolis



Allgemeines


Der Rotkehlanolis (lat. Anolis carolinensis) ist ein Baumbewohner der tropischen Regenwälder Amerikas. Die männlichen Tiere unterscheiden sich durch deutlichen Größenunterschied von den Weibchen. Rotkehlanolismännchen werden ca.23, Weibchen ca. 15cm groß. Sie ernähren sich von Insekten die sie in den Bäumen finden. Meist sind dies Spinnentiere oder Fliegen. Zur Partnersuche oder als Warnmeldung können männliche Tiere ihre Kehle rot aufplustern. Dies sieht aus wie ein Lappen an der Kehle. Weibchen erkennt man an einer nur schwach rosanen und kleinen Kehle. Anolis gehören zur Gattung der Leguane und können somit nicht den Schwanz abfallen lassen, was manche Zoofachhändler oft behaupten. Sie sind die einzigen Echsen die problemlos an Scheiben klettern können. Dies können im Normalfall nur Geckos. Rotkehlanolis können nach Stimmung oder Temperatur, ihre Körperfarbe von schwart über braun nach knallgrün färben.
Nach oben

Haltung


Die Mindestmaße für ein Pärchen betragen 40x40x70cm. Da Anolis Baumbewohner sind sollte die Höhe größer sein als die Länge. 70cm sind das Minimum. Als Bodengrund eignet sich ein Erd-Sandgemisch. Eine dichte Bepflanzung ist nötig und für das Wohlbefinden der Tiere wichtig. Außerdem kann es nie genug Klettermöglichkeiten geben. Äste, starke Pflanzen und Pflanzen mit großen Blättern sind perfekt. Auch Verstecke dürfen nicht fehlen. Ich benutze dafür gewöhnliche zewarollen (nur die Pappe, natürlich kein Papier). Hinzu muss man 2-3 täglich das Terrarium besprühen. Die Luftfeuchte sollte 70-100% betragen. Beim Füttern sollte man zusätzliche Vitamine bei jeder zweiten bis dritten Fütterung hinzufügen. Dies ist wichtig für den Knochenbau und Vitaminhaushalt der Tiere. Die Temperaturen sollten ca.26°C betragen und lokal an einem Platz bis 40°C. Dies wird durch passende Beleuchtung erreicht. Ich benutze für mein 50x40x80 Terrarium eine 35W Leuchtstoffröhre und einen 40W Spot die täglich 10 Stunden leuchten.
Nach oben

Mein Terrarium



Ursprung: Ein Regal mit den Maßen 50x40x80 cm.
Einrichtung: Im Terraium habe ich insgesamt vier Pflanzen. Eine Bananenpflanze, zwei Kletterpflanzen und noch ein "Bäumchen". Die Rückwand ist komplett mit Kork bekleidet. Als Klettermöglichkeiten dienen mehrere Äste.
Beleuchtung: Eine Leuchtstoffröhre mit 35 Watt und ein Spot mit 40 Watt dienen als Beleuchtung und Wärmequellen.
Bodengrund: Ein Erd-Sandgemisch.

Nach oben
Skip Navigation Links
Links
Gästebuch
Impressum
Wanderungen